Kambium wurde vom Möbelschreiner und Gestalter Michael Schweingruber gegründet und entwirft und fertigt hochwertige Massivholzmöbel, Raumobjekte und Küchen.

Tische können Sie mit  dem Konfigurator auf tisch4you.ch zusammenstellen...

"Ich setze auf langlebige nachhaltige Materialien, wie Holz, Linoleum, Metall ......"

"Ich suche das Einfache und liebe die Reduktion".

"Ich lege Wert auf schlichte Schönheit".

Nachhaltig

Seit über 15 Jahren entwerfe und stelle ich mit grosser Sorgfalt handgefertigte Massivholzmöbel her.

Dabei führe ich Ihre Vorstellungen und meine Erfahrung in der Beratung zusammen. Damit Sie sich mit Ihrer Einrichtung wohlfühlen.

Zur Verwendung kommen einheimische und europäische Massivholzarten unter Berücksichtigung einer nachhaltigen Holzbewirtschaftung. Ich fertige Ihre Naturholzmöbel im Einklang mit der Natur, mit Massivholz aus nachhaltiger Forstwirtschaft.

Wertschöpfung


Fast die gesamte Wertschöpfung der Möbel nach Mass findet in der Region Basel statt, von der Entwicklung und dem Design über die Produktion bis zum Verkauf in unserer Werkstatt und unserem Showroom – beides in Münchenstein/BL.

Vertrieb und Showroom

Ich übernehme Auftragsarbeiten im Bereich Möbelbau und realisieren Projekte für Ausstellungen in Museen und im Innenausbau.

Die langlebigen Möbelstücke werden von mir gemäss Ihrem Wunsch angefertigt. Sie haben dabei nicht nur die Wahl zwischen zahlreichen Holzarten (von Eiche, Buche, Ahorn über Nussbaum, Kirsche zu Ulme, Elsbeerbaum), auch die Masse bestimmen Sie nach Ihren Vorstellungen.

Ich gestalte den Entwurfsprozess mit Ihnen – Transparenz und eine offene Kommunikation ist mir wichtig – um Ihre Vorstellungen und Wünsche so präzise wie möglich verwirklichen zu können.

Besuchen Sie, um sich inspirieren zu lassen, doch den Showroom in Münchenstein

Betrieb

Je nach Projekt werden bis zu zwei MitarbeiterInnen beschäftigt. Michael Schweingruber hat die Möbelwerkstatt 2001 gegründet. Zuvor schloss er – nach Schreinerausbildung und Weiterbildung im Bereich Metallbau – das Studium für Raum- und Produktedesign an der Hochschule für Gestaltung und Kunst in Basel ab.